Willkommen

Willkommen 17- 1

Der Holzweg

Zugegeben, wir sind auf dem Holzweg,
wenn wir ihm folgen:
Auf diesem mühsamen Weg
vom Holz der Krippe im ärmlichen Stall
zum Holz des Kreuzes, dem Marterpfahl, an dem er starb.

Dazwischen
der harte Alltag des Zimmermanns:
Holz, Balken und Latten ringsum.
Bretter, die die Welt bedeuten.
Das war seine Welt.
Holzgeruch über Jahre hin.

Und nun also ich:
mit dem Brett vor dem Kopf und dem Balken im Auge.
Und ich, ich will ihm nachgehn,
ihm der auferstanden ist!

Lothar Zenetti